Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Personale Identität, autobiographisches Gedächtnis und Selbstbestimmung

Date: 17.01.2013 Uhrzeit: 14:00 - 18.01.2013 Uhrzeit: 13:30 ( Donnerstag , Freitag )

Personale Identität, autobiographisches Gedächtnis und Selbstbestimmung

Tagung/Kongress/Symposium
Inhalt:

Midterm Konferenz im Rahmen des BMBF Forschungsprojekts „Person und Demenz“.
Leitung: Prof. Dr. Dieter Sturma.

Referenten:
Prof. Dr. Hans Markowitsch (Universität Bielefeld):
„Gedächtnis – kognitive Störungen – demenzielle Erkrankungen“.
Prof. Dr. Volker Lipp (Universität Göttingen):
„Selbstbestimmung, Fürsorge und Zwang“.
Michael Wunder (Ev. Stiftung Alsterdorf, Hamburg):
„ Willensbildung unter der Bedingung der Demenz“.
PD Dr. Dr. Ralf Jox (Universität München):
„Gesundheitliche Vorausplanung und natürlicher Wille“.

Öffentliche Veranstaltung: Ja
Ort: Universität Bonn, Heussallee 18-24
Raum: Großer Veranstaltungssaal (R.0109)
Weitere Informationen: http://drze.de/mitteilungen
Veranstalter: Prof. Dr. Dieter Sturma, Institut für Wissenschaft und Ethik
Allgemeines: Die Tagung ist öffentlich, Tagungsgebühren werden nicht erhoben. Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an Dorothee Güth unter: gueth@drze.de
Artikelaktionen
Ansprechpartner
Dorothee Güth
DRZE
Bonner Talweg 57, 53113 Bonn
Tel: 0228 - 33641941